Gedanken

Auf dem Spielbrett der Liebe

„We shouldn’t be lovers, we should be in a band so all that playing would make cash in the end“
[PDR – Best before Monday]

Wir setzen unsere Schritte mit Bedacht
Zug um Zug
Jeder nach seinen eigenen Regeln
Wir bluffen ohne Ende
Und müssen letztlich doch immer die Karten auf den Tisch legen

Manchmal ist es Taktik
Viel häufiger aber Glück
In der Liebe gib’s keine Regeln?
Von wegen.

Doch wie die Würfel auch fallen:
Du kannst nur gewinnen, wenn du spielst.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    LIsa
    8. Juni 2016 at 5:36

    Super schöner Text und ein tolles Bild dazu gewählt. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Anna
      Reply
      Anna
      19. Juni 2016 at 23:15

      Danke dir – ich bin auch ganz entzückt von diesem Bild 🙂

  • Reply
    Tina
    19. Juni 2016 at 21:46

    Ich bin gerade so glücklich, dass ich deinen Blog gefunden habe! Dieses Gedicht ist wunderschön geschrieben. Ich finde es wahnsinnig toll, wie du mit wenigen Worten so viel ausdrücken kannst.
    Mach weiter so!
    Liebe Grüße,
    Tina von http://www.freckledrebell.de

    • Anna
      Reply
      Anna
      19. Juni 2016 at 23:13

      Danke Tina für deine lieben Worte! Sowas zu lesen bedeutet mir wirklich viel!

  • Reply
    Alina
    19. Juni 2016 at 22:22

    Toller Text liebe Anna <3 Und so wahr!
    Liebe Grüße
    Alina
    http://www.xxiv-diaries.de

  • Leave a Reply