CATEGORIES: Gedanken

Lass das Leben auf dich regnen

4 COMMENTS
SHOW
HIDE

Mal ganz profan gesagt denke ich bei Regen vor allem daran, dass ich dann wieder Tropfen und Flecken auf meiner Brille habe. 😉

Aber das würde dem schönen Text nicht gerecht werden.
So ein richtiger warmer Sommerregen ist was ganz tolles.

Ich denke an das Rauschen des Regens und das sanfte Tropfen auf den Blättern des Kirschbaumes vorm Fenster. Ich denke an frische Luft, die durch das offene Fenster zieht und an den Geruch, der sich nach einem leichten Landregen immer einstellt.

Achso, und an meine Katze, die meckernd und mit nassem Fell nach Hause gerannt kommt! 😉

Lieben Gruß,
Patrick

Ich denke an das Geräusch, wenn der Regen gegen mein Fenster prasselt, während ich gemütlich im Bett liege.
Ich denke an Sommergewitter, an dieses besondere Gefühl, das man hat, wenn es draußen nach Sommer und Regen riecht. Ich liebe es!
Regen kann mich einengen, sich aber auch so befreiend anfühlen.

Liebe Grüße
Alina
<3

Hach, wieder einmal so tolle Worte! Ich bin ganz verliebt in deine poetischen Texte. Ich hab früher übrigens auch total viel geplant und vor einigen Jahren einfach damit aufgehört und es geht mir sooo viel besser. Einfach in den Tag hinein Leben und sich überraschen lassen, was das Schicksal so bereit hält – ich kann es nur empfehlen!

Und bei Regen muss ich übrigens immer an das Lied ANNA von Freundeskreis denken, haha! 😉

Liebste Grüße
Anna

LEAVE A

COMMENT

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031