Genau du

gedanken-augen-zu-du-ich-blog
„D A S   B I S T   G E N A U  D U“

„Das bist genau du“,
sagt er und lächelt.
„Ich?“,
denke ich mir
und bin wieder einmal erstaunt.
Wie können andere wissen,
wer oder was ich bin,
wo es mir doch selbst ständig ein Rätsel ist?

 

1 Kommentar

  1. Avatar 25. Juni 2016 / 20:33

    Tolles Bild und super Text! Ich glaube, sowas gesagt zu bekommen kann eines der schönsten Dinge sein, wenn es von einem Menschen kommt, der dir nahe steht 🙂 Wie du es aber beschreibst, klingt es eher negativ – was ich auch nachvollziehen kann, da manche Menschen vorgeben, dich zu kennen, obwohl es eben nicht so ist.
    2 sehr unterschiedliche Gedanken…
    Dankeschön für den Beitrag!
    Liebe Grüße,
    Tina von http://www.freckledrebell.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtung, eine durchsage: lassen sie ihr leben nicht unbeaufsichtigt