Monatsrückblick Mai ’16 | Life is good sowas von

sonnenuntergang-mai-2016-monatsrückblick-leipzig

Life is good! Mai, alles neu hast du nicht gemacht. Aber gut war‘ schon!>

Mai_2016_1

Gesehen: Unglaubliche Filme auf der International Ocean Film Tour – vor allem „The Other Shore“ über die Marathonschwimmerin Diana Nyad hat mich total beeindruckt! „Whatever your Other Shore is … get there.“ Inspiration pur!
Gelesen: Die ersten Seiten im Buch „Die Kunst des Liebens“* von Erich Fromm. Und den Blog von Manuel, der mir dieses Buch empfohlen hat. 
Gehört: Eine sehr bunte Mischung! Die 21 Lieder, die meinen Mai geprägt haben, gibt’s in dieser Spotify-Playlist.
Gegessen: Süßkartoffelpommes und nen Burger bei den Pommesfreunden in Braunschweig – Yum! Ein krasses 5-Gänge Menü im Wohnzimmerrestaurant von L.’s Kumpel. Sehr viel Mango. Leckeres Softeis.

Getan: In Erfurt und Braunschweig gewesen, nach vier Jahren jemanden noch einmal getroffen, viel nachgedacht, viel Zeit im Park verbracht. Außerdem ein spannendes Seminar in Bremen besucht.

Mai_2016_2

Gekauft: Eine Sommerhose und ein neues Ladekabel.
Gefreut: Über ein rund um perfektes Wochenende in Dresden [Ich sag nur: Beste Freundin, guter Pegel, gute Musik, Sonne, Frühstück mit Brötchen, Fahrradfahren an der Elbe, über den Flohmarkt schlendern, neue Cafés ausprobieren, Eis essen, Mikrofieber, Tanzen tanzen tanzen, gute Leute, schicke Bassisten, Seifenblasen, Chillen im Park, Volleyball spielen, Menschen beobachten, Martin-Luther-Platz-Fest, ganz viel lachen, ganz viel erzählen].
Gedacht: Es wird Zeit für eigene Aufkleber.
Gewünscht: Einen Steuerberater.
Geklickt: Die App Blinkist, in der mehr als 1000 Sachbuch-Bestseller in Kurztexte zusammengefasst sind – ich bin begeistert!

Juni: Du und ich, das könnt was geben!

5 Kommentare

    • Anna
      Anna
      Autor
      27. Juni 2016 / 1:25

      Danke Rebecca <3

  1. Avatar 3. Juni 2016 / 5:28

    Süßkartoffelpommes wollte ich jetzt mal ausprobieren, Schmecken die? Also selbstgemacht.
    Das mit dem Aufkleber ist keine schlechte Idee ! !! Ich würde glatt welche bei uns hinkleben.. Lach.
    Ein sehr schöner Rückblick, so strukturiert!
    Dir auch einen superschönen spannenden Monat!

    • Anna
      Anna
      Autor
      27. Juni 2016 / 1:24

      Liebe Franzi,
      ich war lange skeptisch was Süßkartoffelpommes angeht, mag sie mittlerweile aber wirklich gern! Das Aufkleber-Projekt wird bestimmt mal Wirklichkeit, dann komm ich auf deine Idee zurück 😉
      Sonnige Grüße
      Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtung, eine durchsage: lassen sie ihr leben nicht unbeaufsichtigt